Anmerkung / Nachricht an den Autor. Plattdeutsches Wörterbuch
WICHTIG: "ee" wird "äi" und "oo" wird "äou" ausgesprochen; sonst alles nach hochdeutscher "Phonetik". Das "S" und "Z" am Wortanfang wurde früher meisten als ß (Sz) ausgesprochen, so wie: ßucker; ßuer. Das "n" wird, wo immer möglich, sehr nasal betont. Die Vorsilbe "ver" ist auf Finkenwwerder "vo" oder "vu", das "von" ist "van" oder "vun". (k.o. = kiek ook (siehe auch) Das "St", "Sp", "Sl", "Sm" und "Sn" niemals als "sch" aussprechen!
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z a b d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w z
Ä Ö Ü ä ö ü
da de di do dr du dw
ausgewählter Begriff: 202 Seite 1 von 5
dags
(dachs; tags)
dagsover
(dachsover; tagsüber)
dalverig, dalveriger, up dalverigst
(dalverich, dalveriger, up dalverichst; albernd, alberner, am albernsten)
dalvern = dalver, dalverst, dalvert, dalvert
(dalvern = dalver, dalverst, dalvert, dalvert; albern, herumalbern)
dammelig, dammeliger, up dammeligst
(dammelich, dammeliger, up dammelichst; trödelig)
dammeln = dammel, dammelst, dammelt, dammelt
(damml´n = damml, dammlst, dammlt, dammlt; trödeln)
dampen = damp, dampst, dampt, dampt
(damp´n = damp, dampst, dampt, dampt; dampfen)
dankbor
(dankbor; dankbar)
danken = dank, dankst, dankt, dankt
(dank´n = dank, dankst, dankt, dankt; danken)
dankenswiert
(dank´nswiert; dankenswert)
dannig, danniger, up dannigst
(dannich, danniger, up dannichst; kräftig, stark, gewaltig)
dannige / dannigen
(dannige / dannig´n; kräftige, starke, gewaltige / kräftiger, starker, gewaltiger)
danzen = danz, danzt, danzt,danzt
(daans´n = daans, daanst, daanst, daanst; tanzen)
darven = darv, darvst, darvt, darvt
(darv´n = darv, darvst, darvt, darvt; darben, hungern)
dat / datt
(dat / datt; das, dass, daß, es)
dat is jo soo
(dat is jo säou; nämlich)
datsülve / datsülvige
(datsülve / datsülvige; dasselbe, dasselbige)
de, dee
(de, däi; der - die - das / jene)
decken = deck, deckst, deckt, deckt
(deck´n = deck, deckst, deckt, deckt; decken)
deegt, deegter, up deegst
(däicht, däiger, up däichst; deftig, kräftig)
deeln = deel, deelst, deelt, deelt
(däiln = däil, däilst, däilt, däilt; teilen)
deelnehmen / deelnomen
(däilnehm´n / däilnom´n; teilnehmen / teilgenommen)
deenen = deen, deenst, deent, deent
(däin´n = däin, däinst, däint, däint; dienen)
deenern = deener, deenerst, deenert, deenert
(däinern = däiner, däinerst, däinert, däinert; dienern)
deep, deeper, up deepst
(däip, däiper, up däipst; tief)
deepdinkern / deepdinkernd
(däipdinkern / däipdinkern; tiefsinnen, grübeln / tiefsinnend, grüblerisch)
deepgohn Schipp, deepgohn Schepen
(däipgohn Schipp, däipgohn Schep´n; Verschwender/in, der/die [wörtlich: tiefgehendes Schiff, das schwer beladen alles fortbringt])
demoidig, demoidiger, up demoidigst
(demeudich, demeudiger, up demeudichst; demütig)
dengeln = dengel, dengelst, dengelt, dengelt
(deng´ln = deng´l, deng´lst, deng´lt, deng´lt; schärfen von Sensen und Sicheln mittels Dengelhammer)
denn
(denn; dann, den, denn, jenen, jenem)
dennig [wo dennig]
(dennich [wo dennich]; oft [wie oft])
dennigmol
(dennichmol; oftmals)
denohst [k.o.: nohst ]
(denohst; demnächst, nächstens)
desülvige, desülvigen
(desülvige, desülvig´n; derselbe, dieselbe/dieselben)
di
(di; dir, dich)
dibbern = dibber, dibberst, dibbert, dibbert
(dibbern = dibber, dibberst, dibbert, dibbert; drängend : plappern, schwatzen, unaufhörlich reden, sprechen)
dichden = dichd, dichsd, dichd, dichd
(dich´n = dichd, dichsd, dichd, dichd; [1] dichten [Verse], [2] abdichten [etwas verschließen])
dicht / dicht mokn
(dicht / dicht mok´n; abgeschlossen, geschlossen / schließen)
dick, dicker, up dickst [Doo di nee so dick.]
(dick, dicker, up dickst; [1] dick, umfangreich [2] angeben [Gib nicht so an.])
dickbuuksch, dickbuukscher, up dickbuukschst
(dickbuuksch, dickbuukscher, up dickbuukschst; dichbäuchig)
dickdoohn / dickdohn [dickdoon]
(dickdäoun / dickdohn; angeben, prahlen / angegeben, geprahlt)
dickdreevsch, dickdreevscher, up dickdreevscht
(dickdräivsch, dickdräivscher, up dickdräivscht; schwerfällig)
diehn = dieh, diehst, dieht, dieht
(diehn = dieh, diehst, dieht, dieht; gedeihen)
dien
(dien; dein, deine, deiner)
dießeln = dießel, dießelst, dießelt, dießelt
(dieß´ln = dieß´l, dieß´lst, dieß´lt, dieß´lt; deichseln, lenken)
dimmen = dimm, dimmst, dimmt, dimmt
(dimm´n = dimm, dimmst, dimmt, dimmt; fluchen, verdammen)
dingsdogs
(dingsdogs; dienstags)
dinken = dink, dinkst, dinkt, dinkt / dacht, dachst, dacht, dachen, hebb dacht
(dink´n = dink, dinkst, dinkt, dinkt/ dach´, dachs´, dach´, dach´n, hebb dacht; denken)
do /dor
(do /dor [doar]; [1] da, [2] dann)
dobi
(dobi; dabei)
Plattdeutsch - Hochdeutsch Kulturkreis Finkenwerder e.V.
zur Hauptseite Seitenanfang
© 2008 Kulturkreis Finkenwerder e.V. XHTML | CSS Powered by Glossword 1.8.12