Anmerkung / Nachricht an den Autor. Plattdeutsches Wörterbuch
WICHTIG: "ee" wird "äi" und "oo" wird "äou" ausgesprochen; sonst alles nach hochdeutscher "Phonetik". Das "S" und "Z" am Wortanfang wurde früher meisten als ß (Sz) ausgesprochen, so wie: ßucker; ßuer. Das "n" wird, wo immer möglich, sehr nasal betont. Die Vorsilbe "ver" ist auf Finkenwwerder "vo" oder "vu", das "von" ist "van" oder "vun". (k.o. = kiek ook (siehe auch) Das "St", "Sp", "Sl", "Sm" und "Sn" niemals als "sch" aussprechen!
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z a b d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w z
Ä Ö Ü ä ö ü
va ve vi vo vu
ausgewählter Begriff: 256 Seite 1 von 6
van - vun
(van - vun; von)
van letzt Johr
(van letzt Johr; vom vergangenen Jahr, letztjährig)
vant - van ´t / vunt - vun dat
(vant - van ´t; vom)
vanwegen - vunwegen
(vanweg´n - vunweg´n; [1] wegen, weil, [2] wehe)
vel - vele - veln
(vel - vele - veln; viel - viele - vielen)
velfoldig
(velfoldich; vielfältig)
veniensch
(veniensch; boshaft, falsch, gehässig, giftig, hinterhältig)
viddeln = viddel, viddelst, viddelt, viddelt (beter: vierdeeln)
(vidd´ln = vidd´l, vidd´lst, vidd´lt, vidd´lt (vierdäiln); vierteln, vierteilen)
vier [to viert]
(vier [to viert]; vier [zu viert])
vierteihn
(vierteihn; vierzehn)
viertens
(viert´ns; viertens)
viertig
(vierdich; vierzig)
vigelett (beter: lofilln)
(vi-ge-lett; violett)
vigelinsch, vigelinscher, up vigelinschst
(vigelinsch, vigelinscher, up vigelinschst; hinterhältig, knifflig, kompliziert, pfiffig, schwierig, verzwickt, ungewöhnlich)
vilicht / volicht [beter: overlingen]
(vilicht / volicht; vielleicht)
voaffscheeden / voaffscheedt
(voaffschäi´n / voaffschäidt; verabschieden / verabschiedet)
voantwurten / voantwurt [beter: grod stohn / good heeten]
(voantwurten; verantworten / verantwortet)
voantwurtlich [beter: grod stohn]
(voantwurtlich, voantwurtlicher, up voantwurtlichst; verantwortlich)
voarven / voarvt
(voarv´n / voarvt; vererben / vererbt)
vobargen / vobargt / voborgen
(vobargen / vobargt / voborgen; verbergen / verbirgt / verborgen)
vobeeden / voboden
(vobäi´n / vobo´n; verbieten / verboten)
vobiestern / vobiestert
(vobiestern / vobiestert; verirren, verkneifen / verwirrt, verkniffen)
vobinnen / vobunnen
(vobinn´n / vobunn´n; verbinden / verbunden)
vobreeden / vobreed
(vobräid´n / vobräid; verbreiten / verbreitet)
vobreken / vobroken
(vobrek´n; verbrechen / verbrochen)
vobrinnen = vobrinn, vobrinnst, vobrinnt, vobrinnt
(vo-brinn´n = vo-brinn, vo-brinnst, vo-brinnt, vo-brinnt; verbrennen)
vobruken / vobrukt [beter: upbruken]
(vobruk´n / vobrukt; verbrauchen / verbraucht)
vobuuld, vobuulder, up vobuuldst [beter: buulig]
(vobuuld, vobuulder, up vobuuldst; verbeult)
vobuuln = vobuul, vobuulst, vobuult, vobuult
(vobuuln = vobuul, vobuulst, vobuult, vobuult; verbeulen)
vodarven = vodarv, vodarvst, vodarvt, vodarvt
(vodarv´n = vodarv, vodarvst, vodarvt, vodarvt; verderben)
vodattern = vodatter, vodatterst, vodattert, vodattert
(vodattern = vodatter, vodatterst, vodattert, vodattert; verwirren, verdutzen, durcheinander bringen)
vodaun = vodau, vodaust, vodaut, vodaut
(vodaun = vodau, vodaust, vodaut, vodaut; verdauen)
vodeenen = vodeen, vodeenst, vodeent, vodeent
(vodäin´n = vodäin, vodäinst, vodäint, vodäin; verdienen)
vodeffendiern = vodeffendier, -dierst, -diert, vodeffendiert
(vodeffendiern = vodeffendier, -dierst,, -diert, -diert; [1] verteidigen, [2] verantworten)
vodinken
(vodink n; verdenken)
vodol
(vodol; draufzu)
vodolgohn [up vodolgohn]
(vodolgohn; [1] auf jemanden angriffslustig, herausfordernd, streitsüchtig aber auch mutig drauflosgehen)
vodolkieken / vodolkeken [up nix vodol kieken]
(vodolkiek´n; etwas achten, beachten, pfleglich behandeln / etwas geachtet, -> haben. [unachtsam sein])
vodoohn / vodohn
(vodäoun / vodohn; vertun / vertan)
vodorich
(vodorich; verdammt)
vodreeten (beter: dreeten) = vodreet,vodrüttst,vodrütt,vodreet /vodreet,vodreetst, vodreet, vodreeten, bün vodroten
(vodräit´n = vodräit, vodrüttst, vodrütt, vodräit / vodräit,vodrüttst,vodrütt,vodreet, bün vodroten; verdrießen)
vodreetlich
(vodräitlich; verdrießlich, verstimmt, verdrossen, ärgerlich, missgestimmt, unzufrieden)
vodregen / vodrogen
(vodreg´n / vodrog´n; vertragen)
vodreglich, vodreglicher, up vodreglichst
(vodrehchlich, vodrehchlicher, up vodrehchlichst; verträglich, friedlich, friedfertig, friedsam, umgänglich, zurückhaltend)
vodreihn / vodreiht - vodreihte, vodreihten [vodreihte Diern/Gast]
(vodreihn / vodreiht; verdrehen / verdreht - verdrehte, verdrehten [verflixtes/r Mädchen/Kerl])
vodreiht ook too
(vodreiht äouk täou; verflixt und zugenäht [Fluch, Schimpf])
vodreugen / vodreugt
(vodreug´n / vodreugt; vertrocknen / vertrocknet)
vodrieven / vodreven
(vodriev´n / vodrev´n; vertreiben / vertrieben)
vodrinken / vodrunken
(vodrink´n / vodrunk´n; ertrinken / ertrunken)
vodroimen / vodroimt
(vodroim´n / vodroimt; selbstvergessen, verträumen, / verträumt, versonnen, entrückt, gedankenverloren, selbstvergessen)
Plattdeutsch - Hochdeutsch Kulturkreis Finkenwerder e.V.
zur Hauptseite Seitenanfang
© 2008 Kulturkreis Finkenwerder e.V. XHTML | CSS Powered by Glossword 1.8.12