Anmerkung / Nachricht an den Autor. Plattdeutsches Wörterbuch
WICHTIG: "ee" wird "äi" und "oo" wird "äou" ausgesprochen; sonst alles nach hochdeutscher "Phonetik". Das "S" und "Z" am Wortanfang wurde früher meisten als ß (Sz) ausgesprochen, so wie: ßucker; ßuer. Das "n" wird, wo immer möglich, sehr nasal betont. Die Vorsilbe "ver" ist auf Finkenwwerder "vo" oder "vu", das "von" ist "van" oder "vun". (k.o. = kiek ook (siehe auch) Das "St", "Sp", "Sl", "Sm" und "Sn" niemals als "sch" aussprechen!
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z a b d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w z
Ä Ö Ü ä ö ü
ab ac ad af ak al am an ar as
ausgewählter Begriff: 300 Seite 4 von 6
affstoiten / affstött
(affsteut´n / affstött; abstoßen / abgestoßen)
affstoiven / affstoivt
(affstoiv´n / affstoivt; abstauben / abgestaubt)
affstreuven / affstreuvt [k.o.: streuven]
(affstreup´n / affstreupt; abstreifen, absuchen / abgestreift, abgesucht)
affstrieden / affstreden
(affstried´n / affstred´n; abstreiten / abgestritten)
affstriepen / affstriept
(affstriepen / affstriept; abstreifen / abgestreift)
affstörten / affstört
(affstörrt´n / affstörrt; abstürzen / abgestürzt)
affsupen / affsopen
(affsup´n / affsop´n; absaufen, ertrinken, untergehen / abgesoffen, ertrunken, untergegangen)
affsuusen / affsuust
(affsuus´n / affsuust; absausen, abdüsen / abgesaust, abgedüst)
affsünnerlich
(affsünnerlich; absonderlich, eigentümlich, sonderbar, merkwürdig)
affteehn / afftohn [beter: afftrecken]
(afftäihn / afftohn; abziehen / abgezogen)
affteuven / affteuvt
(affteuv´n / affteuvt; abwarten / abgewartet)
afftilln / afftillt
(afftill´n / afftillt; abzählen / abgezählt)
afftokeln / afftokelt
(afftok´ln / afftok´lt; (1) abtakeln / abgetakelt, (2) herunterputzen, zurechtstauchen, scharf zurechtweisen)
afftoseehn
(afftosäihn; abzusehen)
afftosuusen
(afftosuusen; abzusausen, abzudüsen)
afftrecken / afftrocken [k.o.: affteehn]
(affträck´n / afftrok´n; abziehen, fortgehen / abgezogen, fortgegangen)
afftreden [beter: affpedden]
(afftre´n; abtreten / abgetritten)
afftwiegen / afftwiegt / afftwegen
(afftwieg´n / afftwiegt / afftweg´n; abzweigen / abzweigt / abgezweigt)
affwart
(aff´a´t bzw. affwatt; abwärts, abseits, abgelegen, weit fort)
affweegen / affwogen
(affwäig´n / affwog´n; abwiegen / abgewogen)
affwehren / affwehrt [beter: affmoiten, -kiehrn, -wohrn]
(affwehr´n / affwehrt; abwehren / abgewehrt)
affwesseln / affwesselt
(affwess´ln / affwess´lt; abwechseln / abgewechselt)
affwiesen / affwiest
(affwies´n / affwiest; abweisen / abgewiesen)
affwohrn / affwohrt
(affwoahr´n / affwoahrt; abwehren / abgewehrt)
affwracken / affwrackt
(affwrack´n / affwrackt; abreißen / abgerissen [Schiff/e, Bauwerke])
affännern / affännert
(affinnern / affinnert; abändern / abgeändert)
akkordeonspeln
(akkordeonspeln; akkordeonspielen)
akrot [Neeplatt, beter: glatt un schier]
(akrot; akkurat, sogfältig, gewissenhaft, genau)
al, aln, alns
(aal, aaln, aalns; alle, allem, alles)
albeid
(albeid; allebeide)
aldogs
(aaldogs; alltags)
aleen
(aläin; allein)
all
(a` ooder all; schon)
allerwegens [beter.: overal]
(allerwegens; überall)
almann
(aalmann; allemann)
alns
(aalns; alles)
altied
(aaltied; immer, immerzu, jederzeit, stets)
altohoop
(aaltohäoup; alle, allesamt, alle zusammen, alle zuhauf)
altovel
(aaltovel; allzuviel)
amerikonsch
(amerikonsch; amerikanisch)
an
(an; an)
an Sinns wesen
(an Sinns we´n; etwas zumuten, antragen, vorschlagen)
anbeeden / anboden
(anbäin / anbo´n; anbieten / angeboten)
anbetohlen / anbetohlt
(anbetohl´n / anbetohlt; anbezahlen / anbezahlt)
anbieten / anbeten
(anbiet´n / anbet´n; anbeißen / angebissen)
anbinnen / anbunnen
(anbinn´n / anbunn´n; anbinden / angebunden)
anbohnen / anbohnt
(anbohn´n / anbohnt; anbahnen / angebahnt)
anboiten / anbött
(an beut´n / anbött; anzünden, anheizen / angeheizt, angezündet)
anboon / anboot
(anbäoun / anbäout; anbauen / angebaut)
anbringen / anbröcht
(anbring´n / anbröcht; anbringen / angebracht)
Plattdeutsch - Hochdeutsch Kulturkreis Finkenwerder e.V.
zur Hauptseite Seitenanfang
© 2008 Kulturkreis Finkenwerder e.V. XHTML | CSS Powered by Glossword 1.8.12